Anzeigentexte zur Geburt

Eltern, denen die Bekanntgabe der Geburt ihres Sohnes oder ihrer Tochter in den standesamtlichen Nachrichten der Tageszeitung nicht ausreicht, greifen selbst zum Stift und schalten eine Anzeige. Manchmal sind es auch die Großeltern, die voller Stolz auf ihr Enkelkind ihre Freude mit der gesamten Leserschaft teilen wollen. Klassisch ist schon „Wir freuen uns über die Geburt unserer Tochter (unseres) Sohnes“, verbunden mit einem Foto des Kindes oder einer Zeichnung, etwa in Form von großen und kleinen Füßen. Auch für solche Annoncen gibt es passende Sprüche zur Geburt. Hier drei kleine Beispiele:

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Längst in unser Herz, jetzt auch in unsere Arme geschlossen

Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt das Glück einen Namen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert